WOLFGANG NIEDECKEN: “Niedecken liest und singt Bob Dylan” – Bad Kreuznach 17.08.2021

WOLFGANG NIEDECKEN: “Niedecken liest und singt Bob Dylan” – Bad Kreuznach 17.08.2021

Endlich wieder was los in der Stadt! Volle Hütte beziehungsweise voller Kurpark bei unserem Gast aus Köln, Wolfgang Niedecken, dafür zeigte sich Petrus von einer sehr ungastlichen Seite und sorgte für anhaltende Niederschläge, denen Veranstalter und Besucher*innen tapfer mit Schirmen und gratis verteilten Regenponchos trotzten.

Während des gut zweieinhalbstündigen Programms plauderte Niedecken kräftig aus dem Nähkästchen, erinnerte sich sogar noch an seinen ersten Besuch in Bad Kreuznach mit BAP vor fast vierzig Jahren, und nahm uns mit auf die Reise zwischen Rheinland und den USA, wo er sich für sein Buch auf die Suche nach dem Mysterium Bob Dylan begab, der zu einem, ja, Influencer in der Karriere des jungen Wolfgang geworden ist und deren Wege sich auch einige Male kurz kreuzten. Ob Bob je erfahren hat, welche Rolle er in Leben und Laufbahn des Kölners gespielt hat, ist nicht überliefert. Nichtsdestotrotz hatten sich genug Anekdötchen angesammelt, um uns auf einen bunten Trip mitzunehmen, der sich aus Lesepassagen aus seinem bei KiWi erschienenen Buch “Bob Dylan” und Interpretationen von dessen Songs zusammensetzte.

Ein kurzweiliges Vergnügen, das uns auch die Witterungsverhältnisse vergessen ließ.

Wolfgang Niedecken bei Facebook

Wolfgang Niedecken auf seiner Website

Hey! Ich bin hier zuständig für Bild und Text, sprich schicke Konzertfotos und auch Artikel und Rezensionen. Musikalisch bin ich breit aufgestellt, mag Blues und Metal, aber auch Prog und Indie und vieles mehr. Derzeitiger Focus liegt auf der Szene Israels. Kontakt: Bumblebee@skullnews.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*