THORBJORN RISAGER & THE BLACK TORNADO – breites Bluesrock-Brett in Aschaffenburgs guter Stube @ Colos-Saal 06.03.2020

By | 10. März 2020

Nach einem Jahr Pause gastierten die Mannen um Thorbjorn Risager wieder im Aschaffenburger Colos-Saal und brachten das neue Album “Come on in” mit. Ebenfalls neu, zumindest in diesen Räumlichkeiten, ist Gitarrist Joachim Svensmark, der im letzten Jahr festes Mitglied und Nachfolger von Peter Skjerning geworden ist. Einen frischen Anstrich bekam auch die Show, die im allgemeinen straffer und treibender geworden ist, alte Elemente wurden in die Mottenkiste verabschiedet und sich mehr auf die Kernkompetenz, nämlich einfach nur richtig geilen Kick-Ass-Bluesrock zu spielen, konzentriert. Nach einem Dutzend erlebter Konzerte, bei denen es keinen einzigen langweiligen Moment gab, eine erfrischende Neuerung.

Die Hütte war dann auch sehr gut gefüllt und war ab dem ersten Ton wie Wachs in den Händen des Kopenhagener Sextetts. Und es ist wenig überraschend, daß Joachim, der bereits sein halbes Leben auf der Bühne steht und schon in jungen Jahren mit Stevie Ray Vaughan verglichen wurde, bei der Bandvorstellung gegen Ende den frenetischsten Applaus bekommt.

Mit “Come on in” haben es die Dänen jedenfalls wieder bewiesen, daß man einen schon brillanten Vorgänger (“Change my game“/2017) durchaus noch toppen kann. Die Stimmung ist vom ersten Ton an im Partymodus, all killers no fillers. Die Art Konzerte, die man gerne öfter hat – kein episches Zwischengelaber, humorig, straff, treibend, vor Herzblut triefend.

Bis bald on the road!

Category: Galerie Live Musik News Uncategorized Schlagwörter: , , , ,

About Sabine

BumbleBee. Nicht ganz frisch und nicht ganz sauber – das trifft es so ungefähr, worauf man sich bei ihr einstellen kann. Quasi mit der Kamera in der Hand geboren, kristallisierte sich während des regen jährlichen Besuchs des Lahnsteiner Bluesfestivals ein Faible für Konzertfotografie heraus, welches im Lauf der Zeit und mit wechselndem sowie wachsenden Equipment verfeinert wurde. Der Weg ist das Ziel! Abseits der Bühnen begeistert sie sich für die Botanik und Tiere. Portfolio (Auszug): Abi Wallenstein Aeverium Awaiting Dawn Bernie Marsden Blues Company Deitra Farr Fallen Temple Glasperlenspiel Guildo Horn Gunned Down Horses Harpyie Henrik Freischlader Band Jared James Nichols Jeremiah Johnson Jessica Born Jochen Volpert Kick La Luna King King Kirk Fletcher Krayenzeit Lord of the Lost Metalohrentzündung Meyers Nachtcafé Mike Andersen Band Mike Sponza Band Mike Zito Miller Anderson Raphael Wressnig’s SoulGift Band Ron Lemons Rosedale Rudy Rotta Band Scarlet Dorn Sharrie Williams Subterranean Masquerade The Brightest Fell Thorbjorn Risager & The Black Tornado Wagner the Band Zwiebelgeschmack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.