MAXIMUM ROCK geht in die nächste Runde – die ersten Acts für 2022 stehen

MAXIMUM ROCK geht in die nächste Runde – die ersten Acts für 2022 stehen

Was hatten wir am 11. und 12. September 2021 einen Spaß in der Arenele Romane in Bukarest! Ein ganzes Wochenende abrocken mit nationalen (Riot Monk, Dirty Shirt) und internationalen (Loch Vostok, Epica, Subterranean Masquerade…) Acts, ein Inselchen der Normalität in einer verrückten Zeit, eine herzliche und familiäre Atmosphäre. Dazu bei dieser Gelegenheit erstmals nach Rumänien zu reisen – und ja, einen Teil des Herzens an der Biegung des Flusses zu begraben, weil wir in dieser kurzen Zeit Land und Leute sehr zu schätzen gelernt haben – die bereits erwähnte Herzlichkeit, Hilfsbereitschaft, auch wenn die Kommunikation manchmal schwierig war, die Offenheit, mit der dir begegnet wird – alles Gründe, wieder zurückkehren zu wollen!

Und hurra, vor wenigen Tagen haben die Organisatoren von Maximum Rock Termin und die ersten bestätigten Acts für das 2022er Festival bekannt gegeben.

Die Party steigt am 9. und 10. September an altbekannter Stelle, der zauberhaften Arenele Romane, und bislang sind folgende Acts bestätigt worden:

INFECTED RAIN aus der Republik Moldau sind 2008 entstanden und haben ihr aktuelles, fünftes Album ECDYSIS im Gepäck. Nach einer Tour durch Nordamerika im Frühjahr sind sie aktuell wieder in Europa unterwegs und rocken die Bühnen mit ihrem kraftvollen Metal aus harten Riffs und dem Klar-/Harsh-Gesang von Frontfrau und Songwriterin Lena.

Ihre Website und bei Facebook

ATHEIST

Die Death/Thrash/Prog Metal-Veteranen aus den USA gibt es mit Unterbrechungen und zahlreichen Besetzungswechseln seit 1984 und werden mutmaßlich dieses Jahr ihr fünftes Studioalbum veröffentlichen. Aktuell touren sie mit Soreption und Contrarian durch die USA, bevor sie nach Europa zurückkehren.

Atheist auf Facebook

TAINE

Prog/Death/Metal-Urgestein aus Rumänien – die 1993 gegründete Band wird quasi ein Heimspiel geben. Sie blicken ebenfalls auf eine sehr bewegte Historie mit einigen Besetzungswechseln, viel Lob und zahlreichen Auftritten – darunter auch als Supporting Act für Kreator – zurück und ist in den letzten Jahren vorwiegend in Ost- und Südost-Europa unterwegs gewesen. Ein neues Album ist in der Mache.

Ihre Website und auf Facebook

SUBTERRANEAN MASQUERADE

Die seit 1997 in unterschiedlicher Besetzung bestehende und seit 2018 aktiv am Live-Geschehen beteiligte Prog/Ethno/Metal Band aus Israel holt zum Doppelschlag aus und tritt nach 2021 (als einzigem Europakonzert des Jahres) auch 2022 (nach einem Abstecher in den Schwarzwald mit zwei Konzerten im April) wieder am Rande des Karol-Parks auf – richtig gut aufgewärmt durch den Ritterschlag als Supporting Act für Deep Purple in Tel Aviv im Mai und viele Headlinershows im restlichen Land. Freuen wir uns auf inzwischen live performte Songs aus Mountain Fever und die ein oder andere Überraschung!

Ihre Website und Facebook

BREATHELAST

Die bislang zweite rumänische Band des Festivals gibt als erst seit etwa 2010 und stellt damit das Nesthäkchen. Auch sie unterlag signifikanten Besetzungswechseln und richtete sich musikalisch neu aus. Hier gibt es frische, rockige Klänge.

Ihre Website und Facebook

Neugierig geworden und Lust auf einen Trip nach Rumänien bekommen? Flüge zum OTP-Airport in der Landeshauptstadt sowie Unterkünfte und Spesen sind unschlagbar günstig.

Tickets für das Maximum Rock Festival gibt es hier.

Weitere Informationen gibt es auf der Website von Maximum Rock und auf Facebook.

Hey! Ich bin hier zuständig für Bild und Text, sprich schicke Konzertfotos und auch Artikel und Rezensionen. Musikalisch bin ich breit aufgestellt, mag Blues und Metal, aber auch Prog und Indie und vieles mehr. Derzeitiger Focus liegt auf der Szene Israels. Kontakt: Bumblebee@skullnews.de

2 thoughts on “MAXIMUM ROCK geht in die nächste Runde – die ersten Acts für 2022 stehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*